Wendeltreppen Villa d’Or

Spiral staircase model Versailles in Montreal CanadaSpiral staircase in Montreal CanadaSpiral staircase VersaillesSpiral staircase Versailles in French castleOutdoor spiral staircase in FranceOutdoor spiral staircase VersaillesSpiral staircase Versailles against a renovated pigeon towerSpiral staircase in French theater spectacleSpiral staircase in French musicalArt Catalog Cast IronCatalog antique stairsGarden find antique spiral staircase

Wendeltreppe Versailles

Das Modell Versailles ist die größte Spindeltreppe in der Kollektion von Villa d‘Or. Diese Treppe ist das Versailles unter den französischen Schlössern: groß, geräumig, eindrucksvoll.

Die Spindeltreppe ist ein prächtiges Zeugnis der 1875 gegründeten Kunstgießerei E. Capitain-Gény & Cie. Die Geschichte des Unternehmens reicht bis ins Jahr 1831 zurück, als Auguste Capitain zusammen mit seinem Schwager Brocard eine Manufaktur in Bussy am rechten Ufer der Marne, Frankreich, errichtete. Auf der Weltausstellung in Paris erhielt die Manufaktur 1889 eine Medaille für ihre monumentalen Objekte und Kunstwerke. Diese beeindruckende Spindeltreppe gehörte zu den vier Treppenmodellen, die die Manufaktur produzierte.

Die Originaltreppe wurde zufällig im Garten eines Pariser Architekten entdeckt (s. Foto). Villa d‘Or gelang es, alle essentiellen Originalbauteile der überwucherten Spindeltreppe zu bergen und dieses beeindruckende Spindeltreppenmodell erneut zu produzieren.

Merkmale

Höhe

Die Höhe der Treppe kann ermittelt werden, indem man die für die gewünschte Treppenhöhe benötigte Stufenanzahl mit der Auftritthöhe von 18,5 cm multipliziert. Bei Bedarf kann die Stufendicke angepasst werden (durch Abfräsen), um so die perfekte Höhe zu erreichen.

Durchmesser

Der Außendurchmesser der Treppe beträgt inklusive Handlauf 185 cm. Idealerweise hat der Treppenschacht, worin die Spindeltreppe eingebaut werden soll, die gleichen Abmessungen, kann aber auch größer sein. Auch der Einbau in einen Treppenschacht mit einer kürzeren Seite ist möglich, unterliegt aber gewissen Einschränkungen. Die Treppe ist links- und rechtsdrehend erhältlich, jeweils mit einer Rotation von 17 Stufen um die Spindel für eine komplette 360-Grad-Drehung.

Podest

Das Austrittspodest (aus Stahl) verbindet die Treppe mit dem oberen bzw. der nächsten Etage. Wir bieten drei Austrittspodeste zur Auswahl an. Bei abweichenden Anforderungen kann ein Austrittspodest nach Maß gefertigt werden.

Gewicht

Das Gesamtgewicht der Treppe kann durch Multiplikation der Stufenanzahl mit 25 kg ermittelt werden.

Beschichtung

Die Treppe wird unbeschichtet, in Einzelteilen geliefert. Die gewünschte Beschichtung obliegt dem Kunden: Beibehalten der natürlichen Metalloptik, wachsen oder lackieren. Ein (Metall-)Wachs- oder Mattlack (anthrazitgrau oder schwarz) kann bestellt und mitgeliefert werden.

Balustrade

Zusätzliche Baluster sind im gleichen Stil wie die Treppe verfügbar, um eine Balustrade zu schaffen.

Highlights

  • Kunstobjekt aus der Zeit des Jugendstils (Viktorianischen Ära)
  • Zeugnis des Werkes der französischen Kunstgießerei E. Capitain-Gény & Cie
  • Blickfang, der den Wert der Immobilie erhöht
  • Zusätzliche Stäbe für sicheren Handlauf/Geländer erhältlich
  • Geeignet für den Innen- und Außenbereich

Angebotsanfrage



Gewünschte Drehrichtung wählen und die Höhe zwischen den beiden fertigen Stockwerken angeben (in cm).

Kontakt details

wp_footer(); ?>