Wendeltreppen Villa d’Or

Über Villa d’Or

Antique French cast iron Spiral Staircase, dating from he 19th century

Katalogbild einer französischen antiken Wendeltreppe aus dem 19. Jahrhundert.

Villa d’Or ist spezialisiert auf die Rückgewinnung und Verwertung von französischen antiken Baumaterialien sowie auf die Herstellung von antiken Treppenhäusern. Villa d’Or ist seit ihrer Gründung im Jahr 1995 aufgrund ihrer einzigartigen Produkte zu einer internationalen Referenz im Bereich der Inneneinrichtung geworden.

Französische Treppen sind neben französischen Türen ein Konzept in ihrer erkennbaren Form (Spirale) und Material (Gusseisen). Die Geschichte der französischen Treppen geht zurück auf die industrielle Epoche, die viktorianische Epoche: von der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts (La Belle Epoque). Diese Periode wird von der Stadt Paris mit dem Bau ihres Eiffelturms hervorgehoben. In dieser Zeit brachten die Franzosen mit ihren Wendeltreppen die Kunst des Gusses auf die ultimative Höhe. Französische Treppen sind einzigartige Meisterwerke, die sich durch ihre zeitlose Erscheinung und Schönheit auszeichnen. Bekannt für ihre luxuriöse und künstlerische Natur, wurden französische Wendeltreppen in der gesamten Architekturgeschichte gefunden, zum Beispiel in Kirchen, Schlössern, Herrenhäusern und mehr. Und jetzt kannst du einen in deinem Haus haben.

Neben Treppen ist Villa d’Or auch Hersteller von vergessenen Kunstwerken wie der Gartenbank „Le Banc Ideal“ aus dem Claude Monet Garten in Giverny, Frankreich. Oder was Sie von industriellen Tischfüßen halten sollten. Jedes Stück von Villa d’Or ist einzigartig und erkennbar mit dem Ziel, Ihrer Wohnkultur Charakter und Wert zu verleihen.